Schuhe mit SNS Bindung

Fragen zur Ski, Stöcken, Schuhe etc.
Antworten
Byteprofi
Beiträge: 3
Registriert: 01 Dez 2021 9:40

Schuhe mit SNS Bindung

Beitrag von Byteprofi »

Hallo, brauche mal einen Tipp, Ich bin komplett Neueinsteiger im Bereich Langlaufski und bin bisher nur Alpinski gefahren. Ich werde Langlaufski nicht mehr sportlich fahren, sondern klassisch und gemütlich. Ich habe ein paar neuwertige Fisher Langlaufski in 203 cm und einer SNS Bindung geschenkt bekommen. Nun benötige ich dazu passende Schuhe in Gr. 45. Das ist aber nicht ganz so leicht, denn die Händler in unserer Stadt haben nur noch NNN Schuhe. Wenn ich nun online nach günstigen Angeboten schaue, werden immer wieder Schuhe angeboten die nicht nur vorne den Haltesteg haben, sondern so ca. 4 cm dahinter noch einen zweiten Steg. Das passt aber nicht auf die Skibindung, denn da ist nur eine Aufnahme für den vorderen Steg. Könnte ich so einen Schuh auch benutzen, indem ich einfach den zweiten, hinteren Steg entfernen würde, oder gibt es da ein technisches Problem mit der Steifigkeit des Schuhes? Welche Bindung braucht man denn um beide Stege zu bedienen?
Nicht lachen, ich hatte wirklich noch nie Langlaufski und echt keine Ahnung davon, aber als frisch gebackenen Rentner nun viel Zeit mich damit zu beschäftigen. Danke...

Byteprofi
Beiträge: 3
Registriert: 01 Dez 2021 9:40

Re: Schuhe mit SNS Bindung

Beitrag von Byteprofi »

Ich denke meine Frage hat sich erübrigt. Ich habe mir die Ski noch einmal genau angeschaut und gesehen das der zweite Steg genau hinter dem ersten Block in den Zwischenraum passen müsste. Zur Sicherheit habe ich Bilder von den Ski hinterlegt. Eine andere Frage ist, passen die Ski zu mir? Ich bin 1,78m groß und wiege mit Skikleidung ca. 88 kg.
Dateianhänge
Fisher 3.jpg
Fisher 3.jpg (159.24 KiB) 119 mal betrachtet
Fisher 2.jpg
Fisher 2.jpg (136.25 KiB) 119 mal betrachtet
Fisher 1.jpg
Fisher 1.jpg (85.45 KiB) 119 mal betrachtet

Antworten